• Für eichpflichtige Anwendung Eichung bitte gleich mitbestellen, eine nachträgliche Eichung ist nicht möglich.

• Interne Justierschaltung (CAL) über Drehknopf an der Seite garantiert hohe Genauigkeit und macht standortunabhängig.

• Grenzwertprogrammierung für Kontrollwägungen. Eingabe in Gramm, Stück oder % möglich. Ein optisches Signal im
  Display hilft beim Dosieren oder Sortieren.

• Kapazitätsanzeige. Ein ansteigendes Leuchtband zeigt den noch verfügbaren Wägebereich an.

• Windschutz serienmäßig, oben mit abnehmbarem Deckel mit Öffnung zum Pipettieren.
  Wägeraum BxTxH 158x130x78 mm. Nur bei Modellen mit Ablesbarkeit d = 0,001 g

• Arbeitsschutzhaube über Tastatur und Gehäuse serienmäßig, Nachbestellbar s. Zubehör

• Hinterleuchtetes LCD-Display, Ziffernhöhe 17 mm

• Ergonomisch optimiertes Bedienfeld für Links- und Rechtshänder

• Kompakte Abmessungen, vorteilhaft bei eingeschränktenPlatzverhältnissen

• Prozentbestimmung: ermöglicht das Einwägen auf einen vorgegebenen Wert (100%) und das Feststellen von
  Abweichungen von diesem Sollwert

• Wägen mit Toleranzbereich (Checkweighing): Eingabe eines oberen/unteren Grenzwertes.
  Ein akustisches Signal im Display unterstützt das Portionieren, Dosieren und Sortieren

• Moderner Glas-Windschutz für optimale Sicht auf das Wägegut

Wuppertaler Waagenfabrik
Neebe & Consbruch

Industriegebiet Sonnborn
Essener Straße 60
42327 Wuppertal

Telefon: +49 202 503 503
Telefax: +49 202 25 024 25

Anfragen an: Neebe&Consbruch


zertifiziert

.
zertifiziert