Instandsetzungen

Als vom Eichamt anerkannter Instandsetzer sind wir dazu befugt, Waagen aller Arten zu reparieren und ggf. die Eichsiegel zu zerstören (danach Instandsetzerkennzeichen von uns), um die Waage zu justieren und dem Eichamt vorzustellen. Durch unsere Logistik sind wir in der Lage, unverzüglich die Reparatur auszuführen. Da wir nahezu für jede Art von Waage, im Reparaturfall, eine Leihwaage kostenlos zur Verfügung stellen können, ist für unseren Kunden kein Produktionsausfall zu befürchten.


Eich-/ DAkkS Normale

Alle benötigten Normale, bis zu 6000 kg, bringen unsere Servicetechniker kostenlos mit. Unsere geprüften Normale werden  jährlich  kalibriert.


Wartung und Kalibrierung und Eichvorbereitung
besteht aus:

    Sichtprüfung der wägetechnischen Anlage, ob Beschädigungen und Hemmungen an der Wiegebrücke vorliegen.  
    Funktionsenthemmende Reinigung der Waage, falls erforderlich
    Die Überprüfung der Waagen (Verbundprüfung) auf ihre einwandfreie mechanische und elektronische Funktion.
    Die Belastung der Wiegebrücke mit den geprüften Normalen wie folgt:
    -  Belastung der Seiten mit 1/3 der Höchstlast
    -  Belastung durch 4 Teillasten bis zur Höchstlast
      (Staffelverfahren)
    Überprüfung der Zählfunktionen
    Die Beseitigung kleiner Störungen, soweit das ohne wesentlichen Zeitaufwand möglich ist.
    Die Nachjustierung, falls erforderlich.
    Das Versehen der Waagen mit Prüfetiketten
    Eichvorbereitung inkl. Transport und  Gestellung der benötigten  Normale/ Eichfahrzeug
    Terminierung und Vorstellung zur Eichung
    Hilfestellung des Eichbeamten bei der Nacheichung
    Eichung durch den Eichbeamten
    Eichgebührenberechnung
    Fahrtzeiten und Fahrzeugkosten
    Beginn unserer Arbeiten: Nach Vereinbarung


Wuppertaler Waagenfabrik
Neebe & Consbruch

Industriegebiet Sonnborn
Essener Straße 60
42327 Wuppertal

Telefon: +49 202 503 503
Telefax: +49 202 25 024 25

Anfragen an: Neebe&Consbruch


zertifiziert

.
zertifiziert

waagen-forum.de.de - Das Waagenlexikon